Es sind nur noch knapp 3 Monate bis zum ersten großen Event im Jubiläumsjahr der Urmitzer Judokas. Am 2. Juli steigt das große Spielfest im Urmitzer Sportzentrum. Das Orga-Team hat in der letzten Sitzung die zeitliche und räumliche Planung konkretisiert. Die räumliche Anordnung kann man auf dem Bild unten erkennen ... oder vielleicht auch nur erahnen.

 

Los geht es morgens um 11:00 Uhr. Verschiedene Aktivitäten wie die Hüpfburg und die Sachen aus dem Spielmobil stehen durchgängig zur Verfügung. Auf der Judomatte finden regelmäßig Vorführungen statt. Zwischendurch könnt Ihr selbst auch mal auf die Matte und mit Euren Freunden Judo machen. Im Team mit einem Erwachsenen könnt Ihr das "Mehr-Generationen-Diplom" erarbeiten. Für Technik-Freaks und auch für die Papis stellt die Firma Roadworker ihre Modelle im Maßstab von 1:15 in Aktion vor. Natürlich kann man auch (mit Hilfe der Profis) mal selber ´ran. Erfüllt Ihr verschiedene Aufgaben, gibt´s ein Bagger-Diplom. Es gibt Luftballonwettbewerb, Gllücksrad, Wasserspiele, Buttonmaschine, eine Torwand ... und vieles mehr. Mit der Kinderdisco (Beginn 18:00 Uhr) enden die Aktivitäten draußen. Damit Ihr auch schick seid, könnt Ihr Euch vorher noch schminken lassen.

 

Verhungern und Verdursten muss auch niemand. Bratwurst, Kuchen, Eis, so wie warme und kalte Getränke helfen Euch über den Tag ... einen sicherlich tollen und erlebnisreichen Tag.

Lasst Euch das nicht entgehen !

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.